Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT! Musikalische Liebesbriefe – Klavierabend

3. April um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Violina Petrychenko – Klavier

Ludwig van Beethoven: „An die ferne Geliebte“
Robert Schumann: „Fantasiestücke “ op.12
Felix Mendelssohn Bartholdy: Lieder ohne Worte (Auswahl)
Nestor Nizhankovsky: „Briefe an sie“

Briefe ohne Worte – das sind die Werke, die die ukrainische Pianistin Violina Petrychenko im Freitagskonzert am 3. April um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Marktkirche spielen wird. Es erklingt Ludwig van Beethovens Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ – aber eben ohne Text; denn Franz Liszt arrangierte dieses Werk für Klavier solo. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Musik besteht darin, dass sie ganz ohne Worte so viel zu sagen vermag. Dies gilt in besonderem Maße für Robert Schumann, der Clara seine Gedanken mitzuteilen pflegte, indem er ihr auf dem Klavier vorspielte. Ihr Vater hatte ihnen nämlich den Briefkontakt untersagt und so war die Musik oft ihre einzige Möglichkeit, einander nah zu sein. Die Konzertbesucher können sich auf Schumanns Fantasiestücke freuen. Felix Mendelssohns „Lieder ohne Worte“ runden das Programm ab.

Die ukrainische Pianistin Violina Petrychenko kann auf zahlreiche Auszeichnungen, Stipendien und Förderpreise und kann sehr aktive Konzerttätigkeit zurückblicken. Konzertreisen führten sie durch Deutschland, Holland, Frankreich, Österreich, Spanien, Tschechien und in der Ukraine

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird lediglich um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten.

Details

Datum:
3. April
Zeit:
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Neuwied – Marktkirche
Telefon:
02631-23282
E-Mail:
thomas.schmidt@ekir.de
Website:
www.marktkirche.de

Veranstaltungsort

Gemeindehaus an der Marktkirche
Engerser Straße 34
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02631-23282
Website:
www.marktkirche.de