Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Gospelmesse „Sing to God“

31. März um 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
kath. Pfarrkirche St.Margaretha, Burghofstrasse 1
Neuwied/Heimbach-Weis, 56566 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Die Gospelmesse „Sing to God“ ist ein zehnteiliges kirchenmusikalisches Werk für gemischten Chor, Solisten und Instrumentalisten. Der moderne Osnabrücker Komponist Kai Lünnemann unterlegte sein Werk mit den innovativen christlichen Texte von Eugen Eckert. Ein geistliches Werk mit Popklängen.

Mehr erfahren »

April 2019

Irish Folk mit Ben Sands

5. April um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gemeindehaus an der Marktkirche, Engerser Straße 34
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei

Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll zugleich sein kann, nimmt Ben Sands seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise. Viele seiner gefühlvollen Songs gehen unter die Haut und sind in Irland zu Hits geworden. "Augen schließen und träumen!'', könnte Ben Sands' Empfehlung an seine Zuhörer lauten. Seine musikalischen Wurzeln liegen in der Folkmusik-Tradition der Grünen Insel. Doch der Sänger und Songwriter stimmt mitunter auch politische Themen an. Seine Lieder erzählen Geschichten vom Leben,…

Mehr erfahren »

Passionskonzert zum Karfreitag

19. April um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
St. Matthias Kirche Neuwied, Land wählen ... + Google Karte

Joseph Haydn (1732 - 1809) Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuze Streichquartette Op. 51 Ricarda Bauer (Koblenz), Silke Link (Neuwied) - Violine Heide Pletscher (Wiesbaden) - Viola, Frederik Jäckel (Koblenz) - Violoncello Eintritt frei - Kollekte am Ausgang   Der Eintritt ist frei - Am Ausgang erbitten wir eine Spende für die Kirchenmusik an St. Matthias

Mehr erfahren »

Mai 2019

Acoustic Colours

3. Mai um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Marktkirche, Pfr.-Werner-Mörchen-Straße 1
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei

Acoustic Colours ist ein Ausnahme-Duo. Beide Musiker haben eine klassische Ausbildung. Elsa Ruiba hat lange Zeit als erste Flötistin in angesehenen Orchestern (San Remo und Mailand) gespielt und trat oft als Solistin hervor. Sie wechselt von der „normalen“ zur großen Altflöte, und entlockt auch der Bass-Querflöte Ihren ganz eigenen Klang. Gitarrist Stephan Griefingholt hat eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen erworben, u.a. den „Förderpreis des niedersächsischen Jazzpodiums“ und war lange Zeit solistisch unterwegs. Er beeindruckt durch ein Kompendium verschiedener Spieltechniken.…

Mehr erfahren »

„Die Schöpfung“ Joseph Haydn

19. Mai um 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, Apostelstraße 8
Neuwied, 56567 Deutschland
+ Google Karte
7 € - 50 €

Aufführung des großartigen, dreiteiligen  Oratoriums "Die Schöpfung" von Joseph Haydn. Ausführende: Marie Lombard, Sopran; Kieran Carrel, Tenor; Konstantin Paganetti, Bariton; Kantorei Feldkirchen-Altwied; Accademia filarmonica Köln (mit originalen Instrumenten); Bernd Kämpf, Hammerflügel. Eine Sopranarie wird in französischer  - und eine Tenorarie in englischer Sprache erklingen. Die Kinderchorkinder stellen Bilder zum Thema "Schöpfung und heimat(en)" in der Kirche aus. Leitung: Sabine Paganetti Dieses Konzert wird von der Sparkasse Neuwied, dem Förderverein Kirchenmusik Feldkirchen-Altwied e.V. und dem Kultursommer Rheinland-Pfalz 2019 unterstützt.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Familienkonzert

2. Juni um 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Gemeindesaal an der Feldkirche, Feldkircher Straße 89
Neuwied, 56567 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Konzert für Familien mit der Streicherklasse der Musikschule Koblenz und der Möglichkeit des anschließenden Picknicks (Selbstversorger) auf der Kirchwiese. Leitung: Ines Giegold

Mehr erfahren »

Let it be Bach!

7. Juni um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gemeindehaus an der Marktkirche, Engerser Straße 34
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei
Severin Schopen – Flöte, Wolfgang Hoyer – Klavier

Werke von Bach, Schubert, Beatles, Bernstein, Bolling u.a. Severin Schopen aus Mayschoß und Wolfgang Hoyer, ein Kölner Urgestein, zeigen ihre musikalische Vielfalt auf Querflöte und Klavier. Trotz des großen Altersunterschiedes harmoniert dieses Duo auf der Bühne perfekt. Die Gäste erwartet ein musikalisches Highlight eines jungen Musiktalents und eines erfahrenen Profimusikers. Sie spielen Stücke von Johann Sebastian Bach, Leonard Bernstein und den legendären Beatles.

Mehr erfahren »

Sommerliche Chormusik

17. Juni um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
St. Matthias Kirche
10 € - 12 €

... von Claude Debussy, Hugo Distler und andere feine Sachen Kammerchor Neuwied, Leitung Thomas Sorger Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Umtrunk Eintritt: 10€ im Vorverkauf / 12€ an der Abendkasse Vorverkauf: Musikhaus Neumann 02631-23157 Buchhandlung Wangler 02631-24025 sowie info@kammerchor-neuwied.de

Mehr erfahren »

Juli 2019

Gesang und Barock-Cello

5. Juli um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Marktkirche, Pfr.-Werner-Mörchen-Straße 1
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei

Musik aus Renaissance und Barock Jana Czekanowski - Gesang Ludwig Frankmar - 5-saitiges Barockcello Jana Czekanowski-Frankmar wurde in Bad SaarowPieskow geboren und erhielt mit 11 Jahren ihren ersten Gesangsunterricht. Sie studierte Gesang an der Universität der Künste Berlin bei Inge Uibel-Fischer sowie Kirchenmusik. Regelmäßig singt sie solistisch in verschiedenen Ensembles, in Kantaten und Oratorien. Ihr Schwerpunkt ist die Barockmusik und die Liedinterpretation. Seit 2009 ist sie Kirchenmusikerin der Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeine in BerlinLankwitz. Ludwig Frankmar (*Falun 1960) stammt aus einer schwedischen Kirchenmusikerfamilie.…

Mehr erfahren »

September 2019

Ojfn Weg

6. September um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Marktkirche, Pfr.-Werner-Mörchen-Straße 1
Neuwied, 56564 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei

“Ojfn Weg” verknüpft Jiddische Lieder aus drei Jahrhunderten mit Klezmer, eigenen Kompositionen und neuen Vertonungen deutsch-jüdischer Dichter. Ein mitreißendes Konzertprogramm, das manchmal traurig stimmt, aber auch viel Raum für das Lachen und die Freude am Leben lässt. Søren Thies singt und erzählt vom Unterwegs sein, von Liebe und Sehnsucht, von Hoffnung und ganz alltäglichen Begebenheiten. Das Akkordeon lacht und weint, singt und schnauft und verbindet die jüdische Hochzeitsmusik mit Improvisation, Ausdruck und Leidenschaft. Søren Thies - Gesang und Akkordeon

Mehr erfahren »

Wir singen vor Freude!

21. September um 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Feldkirche, Feldkircher Str. 89
Neuwied, 56567 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei

Abschlusskonzert des Kinderchortags im Kirchenkreis Wied

Mehr erfahren »

November 2019

REQUIEM

10. November um 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
St. Matthias Kirche Neuwied, Land wählen ... + Google Karte
15 € - 18 €

Gabriel Fauré (1845 - 1924) REQUIEM Op. 48 (Orgelfassung) Claudia Seidel - Sopran Konstantin Paganetti - Bariton Thomas Schnorr - Orgel Kammerchor Neuwied Leitung: Thomas Sorger Eintritt: 15€ im Vorverkauf / 18€ an der Abendkasse Vorverkauf: Musikhaus Neumann 02631-23157 Buchhandlung Wangler 02631-24025 Sowie info@kammerchor-neuwied.de

Mehr erfahren »

Januar 2020

J.S. Bach – WEIHNACHTSORATORIUM BWV 248

5. Januar 2020 um 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
St. Matthias Kirche

KANTATEN I, IV - VI. Accademia Filarmonica Köln Kammerchor Neuwied Leitung: Thomas Sorger nähere Infos in Kürze  

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren